Tel: +497633 3538 od. +497633 16167
Email: info@sonnenhain.de

Kurzzeitpflege

Informationen zur Kurzzeitpflege

Leistungen

  • Unterkunft und Verpflegung
  • Pflegerisch aktivierende Betreuung
  • Teilnahme an diversen Freizeitaktivitäten: Singen, Gedächtnistraining usw.


Wichtig

  • Die Kurzzeitpflege muss bei der Pflegekasse beantragt werden
  • Liegt keine Übernahme durch die Pflegekasse bei Antritt der KZP vor, kann keine Teilabrechnung durchgeführt werden.

Ärztliche Betreuung

  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt ob er die Betreuung weiterhin übernimmt

 

Bitte unbedingt mitbringen

  • Pflege- / Einstufungsbescheid.
  • Alle Medikamente, aktueller Medikamentenplan vom Hausarzt unterschrieben.
  • Krankenversichertenkarte, falls vorhanden Befreiungskarte
  • Bescheinigung über die Bezahlte Praxisgebühr des jeweiligen Quartals
  • Überweisungsschein des Hausarztes, sofern er die ärztliche Betreuung nicht übernimmt.
  • Falls vorhanden: Kopie Betreuerausweis, Schwerbehindertenausweis, Marcumarausweis.
  • Hilfsmittel ggf, Inko.material, Brillen
  • Zahnersatz, Hörgerät, Gehilfen, Rollstuhl
  • Bekleidung: Waschmaschinen geeignete, der Witterung entsprechende, bequeme Kleidung in

Ausreichender Menge. Unterwäsche, Nachtwäsche. Jogging oder Hausanzug, rutschfeste Hausschuhe mit geschlossener Ferse, wetterfeste Schuhe.

·         Seife, Shampoo, Körperlotion, Zahncreme, Zahnbürste, Prothesenschale, Prothesenreiniger, Kamm, Bürste, Rasierzeug usw.